It's called "the kill" but don't be scared, it's a nice song.

Ja genau!
Denn oft erfassen wir Dinge anders als sie es in Wirklichkeit sind. Das oberflächliche Betrachten täuscht sehr.
Vieles erwartet man gar nicht. Und dann.. Zack, es ist da. Vorher hatte man es in seinen tiefen Träumen, dachte niemals daran, dass daraus auch die Realität werden könnte.. und dann kommt es so plötzlich, dass man verunsichert an die Sache geht und Angst hat, sich es -wie immer- einfach erträumt zu haben. Naivität?
Sehe ich die Dinge so wie sie sind? Wenn ja dann... dürft ihr mir gratulieren, denn ich habe das Potenzial dazu, der glücklichste Mensch der Welt zu werden.

Tjap, heute ist Freitag Abend, ich habe schon den ganzen lieben Nachmittag nichts zu tun. Und ich bin auch zu unmotiviert etwas zu tun!

Das Gästebuch haben wir uns zurückerobert, vielen Dank für eure Unterstützung!

Auf der Homepage gibt es neues bei:
"Natalie?" --> Visuell
"Langeweile?" --> Zeilen

Ich melde mich wieder
*knuff*, Natalie
2.3.07 20:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de